Schriftgröße

A A A
Sportkreis Heilbronn
Abonnieren Sie den Newsletter
Letzter Monat November 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

wir haben die traurige Pflicht Ihnen mitzuteilen, dass unser WLSB-Ehrenmitglied und Mister Turngau Heilbronn

Joachim Klotz

am 21.10.2019 im Alter von 74 Jahren verstorben ist.

joachimklotz

Über viele Jahrzehnte war Joachim Klotz in den verschiedensten Funktionen ehrenamtlich für den Sport aktiv. Ab dem Jahr 1974 engagierte er sich im Turngau Heilbronn, dessen Vorsitzender er von 1986 bis 2014 war. Im Schwäbischen Turnerbund begleitete er von 1984 bis 2012 verschiedene Positionen und gehörte von 1990 bis 2000 dem STB-Präsidium.  Im Sportkreis Heilbronn war er ab dem Jahr 1977 tätig und hatte von 1995 bis 2016 das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden inne. Im Württembergischen Landessportbund war er von 1984 bis 1988 Mitglied im Ausschuss Freizeit- und Breitensport und von 2004 bis 2008 Mitglied der Expertenkommission Ganztagsschule.

Herr Klotz hat sich in außerordentlicher Weise um Turnen und Sport verdient gemacht. Neben der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande und zahlreichen Ehrungen des Sports wurde  Joachim Klotz im Jahr 2016 zum Ehrenmitglied des Württembergischen Landessportbundes ernannt.

Wir werden Herrn Joachim Klotz in dankbarer Erinnerung behalten.

Württembergischer Landessportbund e.V.

Andreas Felchle

- Präsident -

Sportkreis Heilbronn

Klaus Ranger

-Vorsitzender -

 

Die Beerdigung findet am Mittwoch, 30. Oktober 2019, 11.00 Uhr, auf dem Hauptfriedhof

in Heilbronn statt.

Kondolenzadresse: Frau Doris Klotz, Gruppenbacher Straße 5, 74074 Heilbronn

An alle Personen, die sich im Verein mit der Mitgliederverwaltung und der Buchhaltung beschäftigen

Sehr geehrte Damen und Herren,

Herr Frederik Moerbe von der Firma pro-WINNER GmbH stellt an diesem Abend die aktuelle Version der Mitgliederverwaltungssoftware vor. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Cloud-Lösung, die den Vereinsmitarbeitern ein mobiles und flexibles Arbeiten ermöglicht.
Im Anschluss an die Vorstellung ist genügend Zeit eingeplant um auf Ihre konkreten Frageneinzugehen.

Montag, den 14. Oktober 2019 um 19.00 Uhr

im Möbel Rieger Sportpark der TG Böckingen, Sinsheimer Str. 59, 74080 Heilbronn-Böckingen
Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.

Klaus Ranger

Anmeldungen bitte per Mail bis 02.10. 2019 an die Sportkreisgeschäftsstelle:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auch unsere Bürokräfte gehen dieses Jahr in den verdienten Sommerurlaub.

 

Aus diesem Grunde ist das Sportkreisbüro bis zum 04.09.2019 nicht besetzt. 

In dieser Zeit können keine Anfragen bearbeitet werden. Auch sind keine Abholungen von Sportabzeichen möglich. 

 

Wir sind ab dem 04.09.2019 zu den normalen Öffnungszeiten wieder da!

Die Zukunft der Sportvereine in Württemberg wird maßgeblich von modernen, variablen und zweckdienlichen Sportstätten bestimmt. Auch gesellschaftliche Veränderungen bringen die Notwendigkeit neuartiger Sportanlagen mit sich. Der Württembergische Landessportbund e.V. (WLSB) als Dachverband des organisierten Sports in Württemberg zählt daher die finanzielle Förderung und Fachberatung beim Bau von Sportstätten zu seinen Kernaufgaben. Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich im Rahmen der kostenlosen WLSB-Infotour zum Thema „Entwicklung von Sporträumen – Planung und Realisierung von Sportstätten“.

Folgende zwei Termine/Referenzprojekte stehen zur Wahl:

  • Mittwoch, 25.09.2019 um 13.00 Uhr mit unserem Partner campus in Marbach am Neckar

Projekt: Sportstättenentwicklungsplanung am Beispiel der Stadt Marbach.

Der erste Baustein –  Neubau der Sporthalle im Lauerbäumle (3-Feld-Sporthalle mit Zuschauerplätzen und Gymnastikraum).

Infos und Anmeldung hier.

  • Mittwoch, 16.10.2019 um 13.00 Uhr mit unserem Berater SpOrt concept in Massenbachhausen

Projekt: Sport trifft Kultur – die Generalsanierung der Mehrzweckhalle Massenbachhausen (inkl. Um-, Neu- und Erweiterungsbauten). Von der Idee bis zum fertigen Werk.

Infos und Anmeldung hier.

In Vorträgen sowie bei der anschließenden Besichtigung erlangen Sie kompaktes und aktuelles Wissen am Beispiel des umgesetzten Projekts. Ebenso werden die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten bei Neubau und Sanierung von Sportstätten vorgestellt. Unsere Experten vor Ort freuen sich auf den Austausch mit Ihnen.

Da die Veranstaltung als Baustein der Vereinsmanager C-Ausbildung sowie als Fortbildung zur Lizenzverlängerung mit drei Lerneinheiten anerkannt wird, benötigen wir eine namentliche Anmeldung der Teilnehmer.

Bei Rückfragen steht Ihnen Ihnen Frau Hecht gerne telefonisch unter der Nummer 0711-280 77-180 zur Verfügung.

 

Liebe Übungsleiter, Physiotherapeuten und Interessierte,slk logo rgb 2018

zu unserer Veranstaltung „Sport und Krebs“ am 29.06.2019 möchten wir Sie herzlich einladen.

Sport ist ein wichtiger und wirkungsvoller Bestandteil einer guten Krebstherapie. Die körperliche Aktivität während und  nach einer Therapiezeit hilft auch die Komplikationen und Nebenwirkungen abzumildern und das Rückfallrisiko zu senken.

Zusätzlich hat Bewegung einen positiven Einfluss auf die Psyche, das Selbstbewusstsein wird gestärkt und die Lebensqualität verbessert.

Dem zunehmenden Bewusstsein und steigenden Interesse der Tumorpatienten an Sportangeboten stehen leider keine ausreichenden Bewegungsangebote gegenüber.

In Zusammenarbeit mit dem Sportkreis Heilbronn und dem Württembergischen Landessportbund möchten wir Ihnen mit dieser Fortbildung die Bedeutung von Sport in der Krebstherapie sowie praktische Übungsbeispiele und Erfahrungen vermitteln.

Wir möchten Sie mit dieser Auftakt-Veranstaltung unterstützen und ermutigen ein Sport-Programm für Krebspatienten in Ihr Angebot aufzunehmen bzw. auszubauen. Auch zukünftig sind wir gerne als Ansprechpartner für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit den besten Grüße,

Prof. Dr. med. Uwe Martens, geschäftsführender Vorstand Tumorzentrum Heilbronn-Franken

Markus Otten,  Vorsitzender, Stadtverband für Sport Heilbronn

Peter Wieser, Leitung Therapiezentrum, SLK-Klinikum am Gesundbrunnen

Unterkategorien

Logo des Württembergischen Landessportbunds e.V.

Unsere Partner

„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.